Sie sind hier: Aktuelles
Zurück zu: Startseite
Allgemein: So finden Sie uns Impressum & Kontakt

Suchen nach:

Aktuelles

AWO Waldbröl-Morsbach im Internet

Die AWO Waldbröl-Morsbach informiert über die folgenden Veranstaltungen:

Unser "Kaffeetrinken am letzten Donnerstag im Monat" findet im Saal der Seniorenwohnanlage in der Schladerner Str. 10 in Waldbröl statt.
Das nächste Kaffeetrinken findet am Donnerstag, den 25.07.2019 um 15.00 Uhr statt.

Weiterhin findet jeden ersten Mittwoch im Monat in Morsbach ab 15.00 Uhr ein Kaffeetrinken der AWO statt. Das Kaffeetrinken wird im Bistro-Cafe „Alt Morsbach“ veranstaltet.
Das nächste Kaffeetrinken ist am Mittwoch, den 07.08.2019 um 15.00 Uhr mit ein bißchen Gedächtnistraining.

Wir suchen dringend eine/n Bundesfreiwilligendienstler/in (Bufdi) in unserer Seniorenwohnanlage, Schladerner Str. 10-12, 51545 Waldbröl. Die/der Freiwillige/r wird in den Bereichen:

- stationärer Mittagstisch
- Fahrdienst für Flüchtlings-Kinder
- Hol- und Bringdienst für ältere Menschen
- handwerkliche und gärtnerische Tätigkeiten eingesetzt.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Unsere erste Tagesfahrt in diesem Jahr, führte uns am 17.05.2019 zum Spargelessen nach Straelen. Daran anschließend erwartete uns dann ein Schiff der "Weißen Flotte" um uns im Duisburger Hafen auf eine 2-stündige Rundfahrt mitzunehmen. Wir hatten einen gelungenen Tag, wie auch die Bilder weiter unten zeigen.

Bei der Tagesfahrt am 04.07.2019 wurde auf dem Weg zur Kaiserstadt Aachen zuerst das Braunkohleabbaugebiet Inden besuchen und von der mit einem Fahrstuhl ausgestatteten Aussichtsplattform der komlette Überblick genossen. Dann ging es weiter nach Aachen, der Stadt der Pferde, Printen und Schokolade.

Die diesjährige Studienfahrt führt uns vom 23.-28.08.2019 nach Erbendorf in den Oberpfälzer Wald. Der Oberpfälzer Wald ist ein Vulkangebiet mit dem Nationalpark Steinwald. Auch Bayreuth, die bayrische Glasstraße und eine Donaufahrt zur Benediktiner-Abtei stehen auf dem Programm. Erwähnenswert ist auch noch unser Abstecher zur tschechischen Grenze mit Marienbad, Karlsbad und dem Naturreservat SOOS. Das sind nur einige wenige Punkte der interessanten Fahrt auf der man auch das einzigartige Zoigl-Bier geniesen kann. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bitte anmelden.

Ergänzt wird dieses Jahr unser Programm noch um Veranstaltungen die sich um das 100jährige Bestehen der AWO in diesem Jahr drehen. Der Wohlfahrtsverband Arbeiterwohlfahrt AWO wurde 1919 durch Marie-Juchacz gegründet.
Wir wollten mit einem ganz besonderen Theaterstück diesen ungewöhnlichen "sozialen Fußabdruck" einer ungewöhnlichen Frau, die für eine bessere Gesellschaft kämpfte würdigen. Das Theater "Löwenherz" konnte aus gesundheitlichen Gründen leider am Samstag, den 29.06.2019 nicht auftreten. Allerdings wurden die zahlreich erschienenen Besucher durch einen interessanten Vortrag über das Leben und Wirken vom Marie Juchacz von unserer stellvertretenden Vorsitzenden Heidrun Lampe unterhalten.

Außerdem werden das AWO Seniorenzentrum Königsbornpark und der AWO Ortsverein zusammen mit allen AWO-Einrichtungen in Waldbröl ein Sommerfest am Samstag, den 13.07.2019, 11.00 bis 17.00 Uhr mit vielen Attraktionen für Jung und Alt feiern: Live-Musik, Leierkasten-Mann, Pony-Reiten und vieles mehr. Für das körperliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt.

Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass der AWO Kreisverband Rhein-Oberberg am 31.08.2019 eine Tagesfahrt zur zentralen "100 Jahre AWO Feier" in Dortmund für alle Ortsvereine organisieren wird. Bei Interesse kann man sich in unserem Büro anmelden.

Genauere Informationen zu allen unseren Aktivitäten erhalten Sie unter Programm und Reisen.

Jeden zweiten Donnerstag an "Nicht-Markttagen" findet eine Sprechstunde der AWO im Saal der Seniorenwohnanlage in der Schladerner Str. 10 in Waldbröl statt. Im Rahmen dieser Sprechstunde können Sie mit Fragen und Problemen aus dem sozialen Bereich zu uns kommen und wir werden uns darum kümmern (die AWO als Sozial-Lotse).
Die nächste Sprechstunde findet am 11.07.2019 von 9.00 bis 11.00 Uhr statt.

Auf unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am 24.05.2019 wurden wieder viele Mitglieder für 10, 25, 30 und sogar 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Zuerst wurde der Geschäfts- und Finanzbericht vorgetragen und nach dem Bericht der Revisoren auch die Entlastung des Vorstands von der Mitgliederversammlung erteilt.
Dann fanden Neuwahlen des Vorstands statt. Der bisherige Vorsitzende Rudolf Ganss trat nicht mehr zur Wahl an und wurde ebenso wie der langjährige Revisor Gerhard Lenz gebührend verabschiedet.
Der neue Vorsitzende heißt jetzt Jürgen Spies, der auch schon auf eine lange Erfahrung im Ortsverein zurückblicken kann. Jürgen Spies war lange Jahre Revisor und dann Beisitzer im Vorstand.
Zur Seite stehen ihm wieder die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Heidrun Lampe und Anja Braatz sowie die Schrifführerin Barbara Lackner. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Mechthild Adamczyk, Sabine Kaufmann, Marie-Luise Krause, Toni Lackner, Bruno Nefzger, Marlis Nefzger, Lars Peters, Giesela Schröter, Sascha Strutz. Weiterhin wurden die Revisoren Jürgen Hennlein, Jutta Windgassen und Erwin Zeller gewählt. (siehe auch untenstehende Bilder)

Direkt am nächsten Tag wurde dann wieder in einer schönen Aktion, wie die nachfolgenden Bilder zeigen, von Ehrenamtlichen aus der Seniorenwohnanlage und dem Ortsverein die ca. 100 Blumenkästen der Seniorenwohnanlage mit Geranien bepflanzt.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen zu allen Veranstaltungen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit.
Ihr

Mitgliederversammlung 24.05.2019

Blumenaktion 2019

Tagesfahrt "Spargelessen" am 17.05.2019