Startseite | So finden Sie uns | Impressum & Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Unser "Kaffeetrinken am letzten Donnerstag im Monat" findet im Saal der Seniorenwohnanlage in der Schladerner Str. 10 in Waldbröl statt.
Das nächste Kaffeetrinken findet erst wieder im Januar 2023 statt.

Das jeden ersten Mittwoch im Monat in Morsbach stattfindende Kaffeetrinken der AWO findet am 07.12.2022 um 15.00 Uhr wie gewohnt im Bistro-Cafe „Alt Morsbach“ stattfinden. Wir hoffen der Nikolaus kommt auch!?



In der Adventszeit wird am 14.12.2022 eine Fahrt zum Bonner Weihnachtsmarkt für 25 € bzw. für 20 € für AWO-Mitglieder stattfinden. Sie können sich im Büro der AWO unter 02291/3737 vormittags von 9-12 Uhr anmelden.

Auch ein Programm für 2023 wurde erstellt und geht in den nächsten Tagen an alle AWO-Mitglieder und wird dann auch zeitnah hier veröffentlicht.

Unser kleines Jubiläumsfest anlässlich des 75jährigen Bestehens der AWO in 2021 fand am 24.09.2022. Anhand des weiter unten stehenden kleinen Berichts und einiger Bilder ist die gute Stimmung zu sehen.

Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt in Waldbröl am 1. Adventswochenende war die AWO wieder mit einem Stand vertreten. Es wurde das Glückrad gedreht und jeder Gewinn wurde mit einem selbstgemachten "Figürchen" belohnt. Hier fiel vielen die Qual der Wahl zwischen Schildkröten, Bärchen, Äffchen u.ä. sehr schwer - vielen Dank an Anna Ganss, die diese wunderschönen "Figürchen" herstellt. Außerdem wurden auch frisch gebackene Waffeln angeboten. Weiterhin war am Sonntag ab 12 Uhr die Cafeteria im Saal der Seniorenwohnanlage geöffnet und es gab leckeren Reibekuchen, heißen Glühwein und selbstgebackenen Kuchen.

Desweiteren wurde im November ein Weihnachtsbaum für den Wettbewerb auf Panabora geschmückt. Diesen Baum können Sie auf Panarbora bewundern, aber auch auf den unterstehenden Bildern. Wir hoffen wir werden den ersten Preis gewinnen!?
Nicht nur für Panarbora sondern auch für die Seniorenwohnanalge wurden wieder Weihnachtsbäume geschmückt. Es wird aber nicht nur "gearbeitet", sondern auch gespielt was ebenfalls viel Vergnügen bereitet.

Nach wie vor findet eine Sprechstunde der AWO im Saal der Seniorenwohnanlage in der Schladerner Str. 10 in Waldbröl statt. Im Rahmen dieser Sprechstunde können Sie mit Fragen und Problemen aus dem sozialen Bereich zu uns kommen und wir werden uns darum kümmern (die AWO als Sozial-Lotse). Bitte einen Termin vereinbaren.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und alles Gute vor allem Gesundheit und bleiben Sie vorsichtig
Ihr

Weihnachtsmarkt in Waldbröl 2022

Weihnachtsbaum für Panarbora-Wettbewerb

Aktivitäten November2022

Jubiläumsfest 2022

Die Jubilarin hatte geladen und alle waren gekommen!

Am Samstag, den 24.09, fand im großen Saal sowie den Wintergarten des AWO-Gebäudes an der Schladerner Str. in Waldbröl eine ganz besondere Geburtstagsfeier statt: Eingeladen hatte der Ortsverein Waldbröl-Morsbach, gefeiert wurde der 75. Jahrestag dieser besonderen und wichtigen Institution.

Pünktlich ab zehn Uhr erschienen die ersten der zahlreichen Ehrengäste und wurden wahlweise mit Sekt oder einer alkoholfreien Alternative sowie köstlich belegten Schnittchen empfangen. Noch schnell ein bisschen Small talk, ein kurzes „Ach, auch hier?“, eine letzte Stärkung und es ging in den Saal. Dort genossen die Geladenen, die sich aus Ehrenamtlichen und Personen des öffentlichen Lebens zusammensetzen, zahlreiche kurze, aber reich mit Anekdoten geschmückte Reden und „Verzällchen“, in denen die Geschichte des Ortvereins, seine Bedeutung für die Stadt und seine nächsten 75. Jahre gewürdigt bzw. prognostiziert wurden.

Vorher wurde allerdings – sozusagen als akustische Vorspeise – durch Frau Petra Wetzler und Herrn Walter Köster ein Potpourri aus klassischer Musik dargeboten, dass die Anwesenden auf angenehmste Art und Weise auf den „schweren Hauptgang“ einstimmte.

Dass es gelungen war, beide „zuständigen“ Bürgermeister, Frau Larissa Weber für Waldbröl und Herrn Jörg Bukowski für Morsbach, als Laudatoren, sowie den Ehrenvorsitzenden Herrn Wilfried Pfeiffer als Festredner zu gewinnen, war für das Organisationsteam um den ersten Vorsitzenden, Herrn Jürgen Spies, besonders erfreulich.

Gegen 13 Uhr begann dann die zweite Phase des Jubiäumsfestes: Alle Mitglieder des Ortvereins waren zu einem bunten Nachmittag eingeladen worden. Zur Einstimmung gab es ein leckeres Mittagessen – Krustenbraten mit diversen Salaten – später versorgte das rührige Team um Anja Braatz alle Anwesenden noch mit frischen Waffeln, garniert mit heißen Kirchen und Eis.

Durch den Nachmittag wurden die Gäste durch Herrn Siegfried Rüttgers und seinen Mix aus flotten Rhythmen und bewährten Schlagern geleitet, unterbrochen nur durch eine 1-stündige Zauberschau mit Jürgen & Co. Der mehrfach ausgezeichnete Magier Jürgen Kellner beindruckte sein staunendes Publikum mit ausgefeilten Tricks und hatte sogar seinen berühmten englischen Kollegen, „The magic tiger“ zu einem Kurzauftritt animieren können.

Am Ende des Tages waren sich alle Gäste und Akteure einig, daß dieser Tag ein großer Erfolg gewesen war, der allen nicht nur viel Spaß und Freude bereitet hatte, sondern auch zeigte, daß die AWO Waldbröl-Morsbach auch mit satten 75 Jahren noch jung und energiegeladen ist.