Startseite | So finden Sie uns | Impressum & Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Reisen

Reisen

"Die besondere Art zu reisen"

Mit dieser Überschrift drücken wir aus, dass unsere Studien– und Tagesfahrten keine 08/15 Reisen sind, sondern in der Tat etwas Besonderes darstellen und über das Normalmaß hinaus gehen.

Immer interessante Ziele mit guten Hotels, direkt am Zielort gelegen und nicht an der Peripherie - das ist unser Anspruch.

Dazu eine gut vorbereitete, ständige Begleitung und ausgebildete Stadtführer vor Ort. Unser besonderes Anliegen ist es auch für Alleinreisende Erlebnismöglichkeiten
und Gesprächsaustausch mit netten Menschen
in der Reisegruppe zu schaffen.

10.10.2019 Fahrt zur Burg Satzwey und zum Freilichtmuseum in Kommern
11.12.2019 Fahrt zur "Kölsche Weihnacht" im Eltzhof

Zu den Tages- und Studienfahrten erscheint eine gesonderte Broschüre, die Sie in unserer Geschäftstelle anfordern können.
montags - freitags von 08.15 Uhr bis 15.00 Uhr
unter 02291/3737
per Fax: 02291/900640
E-mail: info@awo-waldbroel.de
Veranstalter: AWO Waldbröl

Nachfolgende einige Einzelheiten zu den diesjährigen Fahrten:

Tagesausflug am 10.10.2019
Burg Satzvey und Freilichtmuseum Kommern

Im 12. Jahrhundert gegründet, steht die mittelalterliche Wasserburg Satzvey am nördlichen Rand der Eifel. Sie ist eine der besterhaltenen Burgen in Privatbesitz. Auf einer Insel des Veybachs, heute kaum mehr erkennbar, aus Bruchsteinen errichtet, war das Herrenhaus im Spätmittelalter ganz von Wasser umgeben und durch Gräben geschützt. Die 600 Jahre alte Bausubstanz und die Erweiterungsbauten des 19. Jahrhunderts, machen sie zu einer der schönsten Wasserburgen des Rheinlandes und seit 300 Jahren ist sie im Besitz der Familie des Grafen Beissel von Gymnich. Bekannt und berühmt wurde sie durch die historischen Ritterspiele, die beliebten Themenfeste und die romantischen Weihnachtsmärkte.
Das nächste Ziel ist das Freilichtmuseum Kommern. Es wird dort authentisch dargestellt, wie die Menschen vor über 100 Jahren (bzw.500 J.) gelebt haben. Hier können sich Besucher auf eine spannende Zeitreise durch das frühere Leben auf dem Lande begeben. Dem einen oder anderen Besucher mag manches auch noch sehr vertraut sein. Danach erfolgt ein Sprung
in die Neuzeit, in das Städtchen Bad Münstereifel. Der restaurierte Altstadtkern wurde vor einigen Jahren zu einem Mode-Outlet-Center umfunktioniert. Bad Münstereifel hatte seine Bedeutung als Kurbad in den 1990er — 2000er Jahren verloren. Es wurden neue Wege gefunden, um die Innenstadt weiterhin lebendig zu halten.

09. 30 Uhr Abfahrt Morsbach
10. 00 Uhr Abfahrt Waldbröl
12. 00 Uhr Burg Satzvey mit Mittagspause
13. 30 Uhr Weiterfahrt nach Kommern
15. 30 Uhr Weiterfahrt Bad Münstereifel
- Stadtbummel -
18.00 Uhr Rückfahrt Morsbach/ Waldbröl
 
Der Teilnehmerbetrag für das gesamte Programm beträgt 35,00 €.
Annahme der Anmeldung erfolgt erst nach Eingang

Tagesausflug 11.12.2019
„Kölsche Weihnacht“

„Sidd höösch, leev Lück, sidd stell“, das ist das Motto der „Kölschen Weihnacht“ 2019 im Eltzhof in Köln-Porz. Mit „ Leeder, Krätzcher un Verzällcher“ werden wir auf die kommende „ Weihnachtszick“ eingestimmt.
 
Das Ensemble mischt die echten, kölschen Tön gekonnt mit klassischen Elementen. Besinnliches und Heiteres, das ist die besondere Mischung des Programms. Die „ Kölsche Weihnacht“ ist nun schon fast 20 Jahre fester
Bestandteil des vorweihnachtlichen Kölner Veranstaltungsangebotes.
 
Der Eltzhof in Köln-Porz bietet einen wunderschönen, rustikalen Rahmen dazu. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt( auf eigene Rechnung).
 
Lassen Sie sich überraschen.
 
Wegen der großen Nachfrage und des begrenzten Angebotes an Eintritts-karten bitten wir um Anmeldung bis zum 15.09.2019.
 
12. 00 Uhr Abfahrt Waldbröl
12. 30 Uhr Abfahrt Morsbach
15. 30 Uhr Vorstellung „ Kölsche Weihnacht“ im Eltzhof
18. 00 Uhr Rückfahrt Waldbröl/Morsbach
 
Anmeldung bitte bis zum 15.09.2019.
Der Teilnehmerbetrag für das gesamte Programm beträgt 50,00 €.
Annahme der Anmeldung erfolgt erst nach Eingang des Fahrpreises.